[ ... Scheibenschlagen ]



Scheibenschlagen, eine alte Tradition



Das Scheibenschlagen hat in Trafoi eine lange Tradition.

Jung und Alt finden sich gemeinsam auf der „Pettleiknott“ auf der gegenüberliegenden Talseite von Trafoi ein. Während in den meisten Orten am Fastensonntag dieser Tradition nachgegangen wird, treibt man in Trafoi den Winter schon am Samstag zuvor aus. 

Nach dem gemeinsamen Gebet um etwa 19.00 Uhr geht es unter dem brennenden Kreuz los.
Die handgefertigten Zirbenscheiben werden im Feuer zum Glühen gebracht und dann mit dem Spruch: „Oh, rax, rax, nimms ban Hax, nimms ban Zeach und schaug wia mai Scheibele weit ausigeat“, einer bestimmten Person gewidmet und über das Trafoital geschleudert.

Als Dank für den Glückwunsch bekamen die „Scheibenschloger“ zu früheren Zeiten ein Osterei.

Das Feuerschauspiel findet jährlich am ersten Samstag der Fastenzeit statt, es ist vom öffentlichen Parkplatz aus sehr gut zu beobachten. 








Java Plugin erforderlich

SCHNEEBERICHT

Schneehöhe:
Berg: 80 cm

Schneehöhe:
Tal: 40 cm

Letzter Schneefall:
18.12.2017

ORTLER-INVEST GMBH | Hauptstrasse Nr. 57 | I-39029 Trafoi | Kontakt

Home | Kontakt | Impressum | Sitemap | Privacy
Mit freundlicher Unterstützung
Raiffeisenkasse Prad am Stilfserjoch
Elektrizitätswerk Stilfs Gen.